Mit Liebe selbst gemacht

Mit Liebe selbst gemacht

Mittwoch, 15. Januar 2014

Möhren-Kartoffeltaler mit Curry-Zucchini und Gemüsecouscous

 
Ein ganz einfaches veganes Gericht:
Kartoffel und Möhren zu gleichen Teilen in Salzwasser gar kochen. Abschütten und gut abdämpfen, so das keine Feuchtigkeit mehr in dem Gemüse ist. Alles stampfen und mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Falls es doch zu feucht ist, etwas Grünkernmehl untergeben. Davon kleine Taler formen und in Öl braten. Das Couscous mit klein gewürfeltem Gemüse nach Wahl mischen und mit kochendem Wasser überbrühen. Im geschlossenen Topf ziehen lassen und mit einer Gabel auflockern. Für das Gemüse klein gewürfelte Zwiebeln glasig anschwitzen und mit den klein geschnittenen Zucchini braten. Salz, Pfeffer und Curry kurz mit braten und mit Sojasahne ablöschen.
Fertig....

1 Kommentar:

  1. Ich dachte immer, sich vegan zu ernähren sei sehr "umständlich" - aber alles liest sich richtig gut ;O)
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den netten Kommentar.
Dekofreudige Grüße von Andrea