Mit Liebe selbst gemacht

Mit Liebe selbst gemacht

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Süßkartoffel-Puffer



im Sesammantel, mit Rucola und gebratenen Champignons mit Chilliöl.
Ein wirkliches einfaches Gericht, aber vegan.
Die Puffer sind recht schnell gemacht. Mehlig kochende Kartoffeln zuerst in Salzwasser etwa 15 Minuten kochen, dann erst die geschälten Süßkartoffel dazu geben. Ich habe 2/3 Kartoffeln und 1/3 Süßkartoffel genommen. Wenn alles gar ist, abschütten und stampfen. Mit etwas Grünkernmehl binden. Schnittlauch, Salz und Pfeffer dazu geben und abschmecken. Dann die Puffer formen und in Sesam wenden, in Rapsöl braten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für den netten Kommentar.
Dekofreudige Grüße von Andrea