Mit Liebe selbst gemacht

Mit Liebe selbst gemacht

Montag, 28. November 2016

Linsen-Curry mit Süßkartoffeln und Couscous

Die braunen Linsen gar kochen. Couscous mit Salzwasser überbrühen und ziehen lassen. Zwischendurch immer mit zwei Gabeln auflockern. Süßkartoffel, Paprika, Aubergine und Zwiebel
klein würfeln. In Olivenöl anbraten, mit Currypulver kurz anschwitzen.
Mit Brühe und Sojasahne angießen und gar kochen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Die braunen Linsen dazu geben.
Couscos extra reichen.

Vegan und lecker....

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    das sieht aber lecker aus!!! Danke für das Rezept
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea.Hm lecker was du gekocht hast. Würde mir auch schmecken. Liebe Adventsgrüße Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andre,
    oh, das ist ein Rezept für meine Tochter. Die isst auch gerne vegan. Süßkartoffeln habe ich noch gar nie gegessen. Danke für dieses leckerer Rezept.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den netten Kommentar.
Dekofreudige Grüße von Andrea