Mit Liebe selbst gemacht

Mit Liebe selbst gemacht

Sonntag, 4. Juni 2017

Frischkäse-Quark-Törtchen

       Heute gab es leckere Quarktörtchen mit Erdbeeren zum Kaffee.Und das Beste daran ist, das sie extrem einfach zu machen sind. Und das
Backen fällt auch aus, was bei der Wärme doch toll ist. 
Sie sind sehr erfrischend und leicht.
Ich habe sieben Förmchen mit Frischhaltefolie ausgelegt.
Und hier das Rezept:
5 Blatt Gelatine einweichen. 
200 g Sahne aufschlagen.
300 g Frischkäse und
300 g Quark,75 g Puderzucker, geriebene Limettenschale verrühren. Gelatine ausdrücken
 und kurz erwärmen. Unter die Quarkcreme geben und die Sahne unterheben.
Alles in die Förmchen verteilen und kalt stellen.
100 g Butter erwärmen und mit 200 g Butterkekse  (gerieben) vermengen.
Die Keksmasse auf die Quarkcreme verteilen und fest drücken. Gut kühlen und vor dem Verzehr stürzen.

                                                                               


Habt ein schönes Wochenende.....



 

1 Kommentar:

  1. Huhu Du Liebe!
    Jetzt bin ich auch hier endlich als Frau Woonwinkel unterwegs. Wurde aber auch mal Zeit.
    Sende Dir ganz ganz liebe Grüße. Wann kommst Du?? Hab das Schild noch für Dich reserviert.
    Der Kuchen sieht natürlich - wie immer - super lecker aus. GGLG Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den netten Kommentar.
Dekofreudige Grüße von Andrea